Fotobox – häufige Fragen

Fotobox – häufige Fragen

Bildqualität? Gibt es Unterschiede?

Zwischen unseren Systemen gibt es keine Qualitätsunterschiede, dann alles Boxen sind mit Spiegelreflexkameras und Studioblitzen ausgestattet.

Zu unseren Onlinemitbewerben? Ja, ganz klar! Viele der Mitbewerber werben mit „FullHD Kamera“ & „LED Beleuchtung“. Spätestens hier solltet Ihr stutzig werden. Denn beides ist eher kritisch zu betrachten, wenn Ihr die Box den gesamten Abend benutzen möchtet.

FullHD – Sagt ausschließlich etwas über die Sensorauflösung aus, jedoch nicht, wie viel Licht die Kamera in der kurzen Belichtungszeit sammeln kann. Das bedeutet bei zuwenig Licht, zu dunkle oder mit Bewegungsunschärfe verschwommene Bilder (es sei denn Ihr haltet immer still).
LED Beleuchtung – Kann niemals in der Intensität einen Blitz ersetzen! Auch das bedeutet bei zuwenig Licht, zu dunkle oder mit Bewegungsunschärfe verschwommene Bilder (es sei denn Ihr haltet immer still).

Ist eine Lieferung/Selbstabholung am Vortag möglich?

JA, bei Verfügbarkeit der Systeme kann die Lieferung/Selbstabholung ohne Aufpreis nach Absprache am Vortag erfolgen.

Keine Druckflatrate – was soll das?

Das ist ganz einfach. Ähnlich der häufig angebotenen Versandfotoboxen könnten wir Euch auch eine Flatrate anbieten. Dafür müssten wir aber auch die Leistungen den Kollegen anpassen.

Folgendes wird beim häufig Flatrateanbieter gemacht:

  • Einsatz langsamer Drucker (z.B. Canon Selphy) – ca. 50 Sekunden Druckzeit
  • Einsatz von Fotodesigns mit drei oder vier Fotos auf einem Ausdruck – 6 bis 8 Sekunden Fotoprozess pro Fotosession
  • Lange Countdowns zwischen den Fotos – 30-40 Sekunden pro Fotosession
  • Limitierung der Ausdrucke auf ein Foto pro Session (Automatikdruck)

Rechnet selbst aus, wie viele Ausdrucke Ihr während einer Veranstaltung schafft – die 400 Fotos aus unserem Paket werden es nicht sein! Bei uns kann jedes Foto selektiv und so oft Ihr möchtet gedruckt werden.

Die Fotobox ist teurer als beim Onlineanbieter – warum?

Wir versuchen allen Kunden den perfekten und persönlichen Service zu bieten. Werft hierfür gern einmal einen Blick auf unsere Google und Facebook-Bewertungen.

Aber das ist nicht der einzige Grund! Im Vergleich zum Onlineanbieter haben alle unsere Fotoboxen eine Spiegelreflexkamera und Studioblitzbeleuchtung an Board. LED Beleuchtung und FullHD Kamera in der Werbung sollten dem Angebot gegenüber eher Skepsis hervorrufen. Es sei denn Ihr wollt wie früher still halten für ein scharfes Bild.

Weitere Fragen zu den detaillierten Vorteilen unserer Boxen beantworten wir euch ach gern telefonisch (+49 151 54707922) oder per WhatsApp.

Wann wird die Fotobox geliefert/abgeholt?

Solltet Ihr die Fotobox inkl. Lieferung und Abholung buchen, richten wir uns erst einmal nach Euren Wünschen. Nach dem Buchung gebt Ihr uns in unserem Auftragsmanagement ein möglichst großes Zeitfenster für die Lieferung/Abholung an. Mit unserer Lieferplanung ca. 10 Tage vor dem Event teilen wir Euch die genauen Zeiten innerhalb des Zeitfensters mit.

Bei allen Abweichungen oder Planänderungen melden wir uns natürlich auch auf direktem Wege bei Euch.

Kann ich die Fotobox im Freien verwenden?

Grundsätzlich JA.

Ein paar kleinere Einschränkungen gelten hinsichtlich des Standortes.

  • Die Fotobox muss auf einem flachen, graden und festen Untergrund aufgesellt werden
  • Weder die Fotobox noch die Gäste sind dem direkten Sonnenlicht oder Regen auszusetzen.
  • Unser magischer Spiegel ist im direkten Tageslicht nur bedingt abzulesen. Es ist ja ein Spiegel. 🙂
  • Unsere Fotohintergründe sind mit 2,6m x 2,4m nicht im Freien zu verwenden (Windlast).
  • Die Gäste sollten im Sinne einer guten Bildqualität im Schatten stehen

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de